Hörgeräte Kassengeräte Test

Bei zuzahlungsfreien Hörgeräten handelt es sich um Kassengeräte. Für viele Hörgeräte tragen Krankenkassen die vollen Kosten. Die Voraussetzung für die Kostenübernahme ist eine Verordnung vom HNO-Arzt. Für Sie als Patienten bedeutet das, dass Sie diese Kassengeräte ohne Zuzahlung erhalten. Allerdings haben diese Geräte nicht immer einen guten Ruf. Daher stellt sich die Frage, wie gut Kassenmodelle tatsächlich sind. Tests helfen Ihnen dabei herauszufinden, ob Hörgeräte beziehungsweise Kassengeräte zu empfehlen sind oder nicht.

56,5 Prozent aller Menschen ab 14 leiden an Schwerhörigkeit. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen mit Hilfe von Test- und Erfahrungsberichten helfen, den Alltag zu erleichtern.

Unbeschwert-hoeren.de über Hörgeräte (Kassengeräte)

Laut dem Team von Unbeschwert-hören hatten Kassengeräte früher einen eher durchwachsenen Ruf. Allerdings sind diese Zeiten vorbei. Die Hörgeräte wirken Hörverlust effektiv entgegen und stellen sich automatisch auf Ihre Bedürfnisse ein. Demnach unterscheiden sich Kassengeräte kaum von einem hochpreisigen Hörgerät. Moderne Kassengeräte entsprechen demzufolge dem neuesten Stand der Technik und bieten eine hervorragende Hörqualität und angemessenen Komfort. Welche Hörgeräte am besten zu empfehlen sind, finden Sie durch eine Beratung beim Akustiker heraus.

Zu den Amazon Topsellern >

Kassengeräte müssen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen laut Hoeren-heute.de

Hörgeräte ohne Zuzahlung müssen gemäß dem Gesetz dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. So ermöglicht ein Kassengerät die Grundversorgung und das Sprachverstehen in einer ruhigen Hörsituation. Durch ein kostenfreies Probetragen können Patienten das jeweilige zuzahlungsfreie Hörgerät testen und dadurch das beste Modell für sich ausfindig machen. Die Geräte verfügen über eine volldigitalisierte Technik. Die folgenden Hersteller bieten gute Kassengeräte beziehungsweise Hörgeräte ohne Zuzahlung an:

  1. Widex (Modelle aus der Bravo-Serie)
    Unitron (Shine-Reihe)
    Phonak (Milo, Milo Plus, Audeo SBasic)
    Interton (Modellreihe Stage und Start)
    Audio Service (Modellreihe Nova)
    Signia
    Starkey

Hörgeräte Test Schweiz

Hoer-gut.com: Nicht nur Kassengeräte, sondern auch höherpreisige Hörgeräte testen

Laut dem Team von Hoer-gut.com sollten Sie nicht nur günstige Hörgeräte ohne Zuzahlung testen, sondern auch Modelle höherpreisiger Kategorien. Auf diese Weise lernen Sie die Vorteile der besseren Technologie kennen. Kassengeräte müssen demzufolge nicht unbedingt schlecht sein und reichen in einigen Fällen aus, um wieder richtig zu hören und zu verstehen. Dennoch lohnt sich auch ein Test und die Anwendung einer besseren Technologie. Deshalb sollten Sie sich bei Hörgeräteakustikern über Kassengeräte beraten lassen.

Liste Krankenkassen laut krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/krankenkassen-liste/
  1. Ersatzkassen (EK) und Knappschaft
    BARMER
    DAK Gesundheit
    HEK – Hanseatische Krankenkasse
    hkk Krankenkasse
    KKH Kaufmännische Krankenkasse
    KNAPPSCHAFT
    Techniker Krankenkasse (TK)
    Innungskrankenkassen (IKK)
    BIG direkt gesund
    IKK Brandenburg und Berlin
    IKK classic
    IKK gesund plus
    IKK Nord
    IKK Südwest
    Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK)
    AOK Baden-Württemberg
    AOK Bayern
    AOK Bremen/Bremerhaven
    AOK Hessen
    AOK Niedersachsen
    AOK Nordost
    AOK Nordwest
    AOK PLUS
    AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
    AOK Rheinland/Hamburg
    AOK Sachsen-Anhalt
    Betriebskrankenkassen (BKK)
    actimonda krankenkasse
    atlas BKK ahlmann
    Audi BKK
    BAHN-BKK
    BERGISCHE Krankenkasse
    Bertelsmann BKK
    BKK Achenbach Buschhütten
    BKK Akzo Nobel Bayern
    BKK Diakonie
    BKK DürkoppAdler
    BKK EUREGIO
    BKK exklusiv
    BKK Faber-Castell & Partner
    BKK firmus
    BKK Freudenberg
    BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
    BKK HERKULES
    BKK HMR
    BKK Linde
    BKK Melitta Plus
    BKK Mobil Oil
    BKK PFAFF
    BKK Pfalz
    BKK ProVita
    BKK Public
    BKK SBH
    BKK Scheufelen
    BKK Technoform
    BKK Textilgruppe Hof
    BKK VBU
    BKK VDN
    BKK VerbundPlus
    BKK Werra-Meissner
    BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN
    BKK ZF & Partner
    BKK24
    Bosch BKK
    Continentale BKK
    Debeka BKK
    energie-BKK
    Heimat Krankenkasse
    mhplus Krankenkasse
    Novitas BKK
    pronova BKK
    R+V Betriebskrankenkasse
    Salus BKK
    SBK
    Schwenninger Krankenkasse
    SECURVITA Krankenkasse
    SIEMAG BKK
    SKD BKK
    TUI BKK
    VIACTIV Krankenkasse
    WMF BKK
    Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK)
    Landwirtschaftliche Krankenkasse – LKK
    Betriebsbezogene Krankenkassen
    BKK B. Braun Aesculap
    BKK BPW Bergische Achsen KG
    BKK Deutsche Bank AG
    BKK evm
    BKK EWE
    BKK GRILLO-WERKE AG
    BKK Groz-Beckert
    BKK KARL MAYER
    BKK KBA
    BKK MAHLE
    BKK Merck
    BKK Miele
    BKK MTU Friedrichshafen GmbH
    BKK PwC
    BKK Rieker.Ricosta.Weisser
    BKK RWE
    BKK Salzgitter
    BKK Stadt Augsburg
    BKK Voralb HELLER*INDEX*LEUZE
    BKK Würth
    BMW BKK
    Daimler BKK
    Ernst & Young BKK
    Krones BKK
    Südzucker-BKK
    Wieland BKK
    Fusionierte Krankenkassen
    BKK advita – jetzt: BKK24
    BKK Aesculap
    BKK AXEL SPRINGER – jetzt: DAK Gesundheit
    BKK Basell – jetzt: BKK VBU
    BKK Beiersdorf AG – jetzt: DAK Gesundheit
    BKK BJB – jetzt: BKK Gildemeister Seidensticker
    BKK Braun-Gillette – jetzt: pronova BKK
    BKK Demag Krauss-Maffei – jetzt: BKK VBU
    BKK ESSANELLE – jetzt: BARMER
    BKK family – jetzt: BKK ProVita
    BKK futur – jetzt BKK VBU
    BKK Gesundheit – jetzt: DAK Gesundheit
    BKK Heimbach – jetzt: actimonda
    BKK HENSCHEL plus
    BKK Kassana – jetzt: BKK VerbundPlus
    BKK MAN und MTU – jetzt: Audi BKK
    BKK MEDICUS – jetzt: BKK VBU
    BKK MEM – jetzt Metzinger BKK
    BKK PHOENIX – jetzt: Novitas BKK
    BKK S-H – jetzt: BKK VBU
    BKK Schwesternschaft v. BRK – jetzt: BKK ProVita
    BKK Vital – jetzt: BKK Pfalz
    Brandenburgische BKK
    DEUTSCHE BKK – jetzt: BARMER
    E.ON Betriebskrankenkasse – jetzt: energie-BKK
    ESSO BKK – jetzt: Novitas BKK
    HEAG BKK – jetzt: Linde BKK
    Hypovereinsbank BKK – jetzt: BKK Mobil Oil
    Metzinger BKK – jetzt: mhplus
    SAINT-GOBAIN BKK
    Shell BKK/LIFE – jetzt: DAK Gesundheit
    TBK (Thüringer Betriebskrankenkasse)
    Vaillant BKK – jetzt: pronova BKK
    Vereinigte BKK – jetzt: BKK VBU

Hörgeräte Test und Vergleich 2020

Fazit Hörgeräte Kassengeräte Test

Die Tests zeigen, dass Sie auch einige Kassengeräte ausprobieren sollten, da sie in der heutigen Zeit besser sind als ihr Ruf. In der heutigen Zeit müssen Sie sich nicht mit pfeifenden Hörgeräten und Hintergrundgeräuschen herumschlagen. Moderne Hörgeräte ohne Zuzahlung gewährleisten ein gutes Hören und sind auf jeden Fall zu empfehlen. Sie sind auf dem neuesten Stand der Technik und verfügen über die Mindestanforderungen der gesetzlichen Krankenkasse.

Zu den Amazon Topsellern >